Freitag, 05.12.2014

Bad Beijing

650 Millionen Euro will die chinesische Regierung in die Smogbekämpfung in der Großregion Beijing investieren. Das ist nur der Beginn.

Einen kleinen Vorgeschmack auf Ziele der chinesischen Regierung konnten die Bewohner Beijings und der Welt erst kürzlich, Anfang November, erhalten. Kein Smog-Wölkchen trübte den Himmel über der chinesischen Hauptstadt, als die Staatsoberhäupter Obama und Putin den APEC-Gipfel in Beijing besuchten....