Freitag, 05.12.2014

Frostige Zeiten

Noch mindestens ein Jahr wird der Russland-Konflikt die Wirtschaft lähmen. Daran dürfte auch die für 2015 geplante Eurasische Wirtschaftsunion nichts ändern.

"Ich halte von der Sanktionspolitik nichts." Professor Hans Naumann, geschäftsführender Gesellschafter des Werkzeugmaschinenbauers Niles-Simmons mit Hauptsitz im sächsischen Chemnitz, ist erzürnt. Seit vielen Jahren macht er Geschäfte in Russland, reist regelmäßig mit seinem Vertriebsteam...