Freitag, 07.02.2014

Unsichere Smartphones

Die Hälfte aller Apps enthält Sicherheitsmängel

Bei der Entwicklung von Apps als Instrument für Kundenservice und Marketing bleiben bei der Entwicklung Sicherheitsaspekte auf der Strecke. So können sich Datendiebe durch ungesicherte Hintertüren Zugang zu den Smartphones der ahnungslsoen Anwender verschaffen. Bei einer Untersuchung des TÜV...