Freitag, 07.03.2014

Was macht eigentlich die Schweiz?

Wir ergatterten im Winter des Jahres 2029 einen Platz in einer der wenigen geführten Reisegruppen für ausländische Besucher.

Ein Rauher Wind pfeift durch Zermatt, das Alpendorf am Fuße des Matterhorns. Nicht nur im meteorologischen Sinne. Nachdem eine knappe Mehrheit der Eidgenossen im Schweizer Volksentscheid "Gegen Masseneinwanderung" im Februar 2014 für Beschränkungen in der Zuwanderung gestimmt hatte, war im südlichen...