Freitag, 07.11.2014

Wider den Lager-Koller

Mittelständler erobern internationale Märkte. Welche Auswirkungen das auf die Vertriebslogistik hat, und wie der weltweite Absatz organisiert werden kann.

Früher oder später kommt sie bei jedem wachsenden Mittelständler auf: die Frage nach der Expansion ins Ausland. Mit einem Mal geht es nicht mehr nur darum, dass der Kunde an der Mecklenburgischen Seenplatte, im Bayerischen Wald oder in der Sächsischen Schweiz die Produkte qualitäts- und termingerecht...