Donnerstag, 02.10.2014

Energiewende 20 Prozent

Smart Meter machen weniger neue Leitungen möglich

Deutlich weniger Kosten als geplant soll die Energiewende durch den Einsatz von Smart Metern verursachen. Diese IT-Systeme verbinden Stromabnehmer, Lieferanten und Netzbetreiber. Damit soll der Ausbau der Verteilnetze um die Hälfte gesenkt werden, Zehntausende neuer Stromtrassen müssten nicht...