Freitag, 05.09.2014

Sanktionen sind spürbar

Weiterer Verfall des Rubel erwartet

Die deutschen Unternehmen sind bei ihren Engagements in Russland vorsichtig geworden. Schon seit Monaten haben sie Neuinvestitionen in Russland aufgeschoben, und die Kapitalflucht aus Russland verschärft sich. Weitere Sanktionen sind denkbar. Bei den für Russland sehr schmerzhaften Finanzsanktionen...