Donnerstag, 02.04.2015

Mehr als nur Rasenmähen

Externes Facility Management nehmen Mittelständler nur zögerlich in Anspruch. Eine Markt und Mittelstand-Studie beleuchtet die Hintergründe.

Etwa 30 Prozent der Bilanzsumme eines Unternehmens sind im Schnitt in Sekundärprozessen gebunden und stehen nicht für die primäre Leistungserstellung eines Betriebes zur Verfügung. Unter diese Sekundärprozesse fallen sämtliche Arbeiten rund um das Verwaltungsgebäude, die Produktionshallen,...

Info

Zur Studie

Die Studie "Weil alles Sekundäre erstklassig sein muss" von Markt und Mittelstand-Research und "Facility Management - Die Möglichmacher" kann zu einem Preis von 38 Euro hier bestellt werden:

www.marktundmittelstand.de/research/mum-studien/