Freitag, 05.06.2015

Fachkräfte fehlen nicht

DEN OFT BESCHWORENEN Fachkräftemangel gibt es nicht - da ist sich Buchautor und Berater Axel Haitzer sicher. Das Problem sei nicht der Mangel, sondern die mangelhafte Rekrutierung.

Markt und Mittelstand: Sie sagen, der Fachkräftemangel sei hausgemacht. Was meinen Sie damit?

Axel Haitzer: Ein Mangel bedeutet, dass etwas fehlt. Es fehlt aber nicht an Fachkräften, sie werden nur nicht ordentlich gesucht. Ein Beispiel: Es gibt in Deutschland 1,5 bis 2,2 Millionen junge Menschen...