Freitag, 06.11.2015

VERTRIEB

Verständnis trotz Lieferstaus

Die durch Flüchtlingsströme angespannte Situation an den inner- und außereuropäischen Grenzen in Südosteuropa haben Verlader und Logistikdienstleister gut im Griff. Zwar kommt es zu Wartezeiten, die Grenzübertritte um bis zu zwölf Stunden verzögerten, berichten...