Freitag, 02.12.2016

"Fan statt Kunde"

UNTERNEHMEN SOLLTEN ihre Kunden zu Fans machen. Warum das nicht nur bei einer Harley-Davidson funktioniert, erklären Roman Becker und Guido Augustin von "Forum! Für beste Beziehungen".

Markt und Mittelstand: Was verbirgt sich hinter dem Fan-Prinzip?

Guido Augustin: Das Fan-Prinzip basiert auf dem menschlichen Bedürfnis, Produkte und Anbieter auszuwählen, mit denen wir uns identifizieren können. Dort, wo dies möglich ist, wird das zentrale Kundenbedürfnis befriedigt. Das funktioniert...