Freitag, 07.10.2016

Aus zweiter Hand

Gebrauchte Maschinen sind günstig in der Anschaffung. Trotzdem sollten Käufer nicht unüberlegt zuschlagen. Wer gute Ware will, muss Angebote prüfen.

MANGELHAFTE ÜBERSICHT schafft kaum Klarheit. Wer den Begriff "Gebrauchtmaschine" in einer Internetsuche eingibt, erhält knapp drei Millionen Treffer in Onlinebörsen, die Werkzeug-, Bau- oder Landmaschinen aus zweiter Hand an den Mann bringen wollen. "Der Markt ist sehr zersplittert und unübersichtlich",...