Freitag, 03.03.2017

Freie Fahrt auf freien Straßen

Ob zu Lande oder zu Wasser: Der Bundesverkehrswegeplan 2030 verfolgt ehrgeizige Ziele. Wer sich derzeit über den Zustand der öffentlichen Verkehrsadern ärgert, kann - dank Milliardeninvestitionen - auf Besserung hoffen.

1,1 Millionen Kilometer lang war der Auto-Stau im Jahr 2015 auf Deutschlands Straßen, hat der ADAC zusammengerechnet.

264,5 Milliarden Euro will der Bund in den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur investieren. Aus diesem Geldtopf werden Projekte wie Brückensanierungen oder der Neubau von Ortsumgehungsstraßen...