Freitag, 07.04.2017

Auf Herz und Nieren

Zukäufe im Ausland sind rechtlich und kulturell eine Herausforderung. Es sei denn, man bereitet sie sorgfältig vor.

BIS ZU FÜNF JAHRE liegen für Mittelständler typischerweise zwischen der Gründung eines Auslandsstandorts und dem Zeitpunkt, an dem dieser erstmals Gewinne abwirft. In der Zwischenzeit ist das deutsche Mutterunternehmen damit beschäftigt, Mitarbeiter im Ausland zu finden und einzuarbeiten, sich...