Freitag, 07.07.2017

Kranke Computer

Sie schleichen sich unbemerkt in Computer und IT-Systeme ein, spionieren sensible Daten aus, vernichten sie unwiederbringlich oder fordern ein Lösegeld für die Freigabe: Digitale Viren und Würmer werden immer dreister und technisch raffinierter. Aber hinter dem Computerungeziefer stecken nicht nur Kriminelle auf der Jagd nach Kohle. Auch staatliche Institutionen haben die Möglichkeiten des elektronischen Sabotierens erkannt und rüsten im Cyberkrieg auf. Wir haben die wichtigsten Zahlen zusammengetragen.

400 Milliarden

US-Dollar volkswirtschaftlichen Schaden weltweit verursacht Internetkriminalität nach Schätzungen von Experten pro Jahr. Allein die Hälfte entfällt auf die vier größten Volkswirtschaften USA, China, Deutschland und Japan. In Deutschland summieren sich die Schäden durch Cybercrime...