Events


Markt und Mittelstand-Events bieten den Entscheidern im Mittelstand aktuelle und praxisrelevante Inhalte sowie die Möglichkeit, sich mit anderen Experten aus mittelständischen Unternehmen und ausgewählten Dienstleistern auszutauschen.

Unser erfahrenes Eventteam setzt jährlich über 150 B2B-Veranstaltungen auf höchstem Niveau professionell und effizient um. Unsere Teilnehmer profitieren von der langjährigen Erfahrung und den hochkarätigen Netzwerken unserer Redakteure, die stets Programme von hoher Relevanz, Praxisnähe und Aktualität garantieren.

Allianz für den Mittelstand

Bei der „Allianz für den Mittelstand“ handelt es sich um eine Diskussion in einem exklusiven Kreis von Top-Entscheidern aus Mittelstand und Anbietern. Im Vordergrund steht der praxisnahe und offene Austausch über aktuelle Fragen und Sichtweisen - sowohl aus Unternehmer als auch aus Hersteller und Dienstleister-Sicht. Die Themenauswahl der Diskussionsrunde orientiert sich an aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen aus der Unternehmerpraxis.

Trendkonferenz xRM

Bei der "Trendkonferenz xRM" werden aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Kundenbeziehungsmanagement diskutiert. Praxisnahe Beispiele von Experten sowie das Networking mit Geschäftsführern, Vertriebs- und Marketingexperten aus Unternehmen stehen im Vordergrund der Konferenz. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer feierlichen Preisverleihung von "Deutschlands Kundenchampions" am Abend.

Metropol 2030

Was sind die künftigen Themen, Trends und Tendenzen in der Metropolregion Rhein-Main? Welchen Branchen gehört die Zukunft? Wie kann und soll die Region im Jahr 2030 aussehen? Woher kommt der Wohlstand, wohin entwickeln sich Wirtschaft und Gesellschaft? Diesen und anderen Fragen widmet sich das vom F.A.Z.-Fachverlag sowie der Wirtschaftsinitiative Frankfurt Rhein-Main ins Leben gerufene neue Veranstaltungsformat „Metropol 2030 – Die Region Frankfurt Rhein-Main macht sich fit für die Zukunft“. Im Vordergrund steht der interaktive Austausch über aktuelle Fragen, Themen und Sichtweisen, welche die Rhein-Main-Region die nächsten Jahre beschäftigt.