MuM Webinar – So kommen Sie in die Presse

Webinar: "So kommen Sie in die Presse"

Foliensatz

So kommen Sie in die Presse

Passend zum Videomitschnitt können Sie hier den Foliensatz von "Markt und Mittelstand" herunterladen.

» zum Download


Weitere Informationen

Gute Presse ist auch für Mittelständler wichtig. Denn Kunden und Geschäftspartner lesen genauso Zeitung wie potentielle neue Mitarbeiter, hören Radio oder surfen auf Nachrichtenseiten im Internet. Doch vor allem in kleineren Unternehmen fällt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Alltag unter den Tisch. Manchmal aus Zeitmangel, oft aber auch, weil niemand weiß, wie’s geht.

 

In diesem Webinar erklärt die Redaktion von "Markt und Mittelstand“ allen interessierten Mittelständlern, worauf es bei der Pressearbeit ankommt. Unter dem Titel „Zwischen Scoop und Hype: So kommen Sie in die Presse. Worauf Mittelständler bei einer erfolgreichen Medien- und PR-Arbeit achten sollten“ erklären wir die "Dos & Don'ts" der Unternehmenskommunikation und geben praxisrelevante und umsetzungsfähige Tipps für eine wirkungsvolle und zugleich kostengünstige Medienarbeit.

Freuen Sie sich auf spannende Webinar-Inhalte

Was?

Ob Pressemeldung, "Tag der offenen Tür" oder Online-Webinar: Das Instrumentarium moderner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist breit. Doch nicht alle Kanäle eignen sich gleich gut, um die angepeilten Zielgruppen zu erreichen. Wir erklären, worauf es ankommt. 

 

Wozu?

Höhere Bekanntheit, mehr Absatz oder bessere Reputation: Die Ziele der Öffentlichkeitsarbeit können ganz unterschiedlich sein. Die Wege dorthin auch. Wir zeigen, was mit wenig Aufwand möglich ist.

 

Wie?

Zielgruppen müssen jeweils spezifisch angesprochen werden. Journalisten reagieren auf andere "Reize" als die breite Öffentlichkeit – und sie brauchen andere Infos und Input. Wir geben Tipps, wie es geht.

Ihre Referenten

Christian Preiser, Chefredakteur

Christian Preiser ist Chefredakteur von "Markt und Mittelstand" und verantwortet die journalistischen Inhalte des Magazins (print und online). 

Matthias Schmidt, Redakteur

Matthias Schmidt, Redakteur

Matthias Schmidt ist als Online-Redakteur für den Webauftritt und die Social-Media-Aktivitäten von "Markt und Mittelstand" zuständig. Zuvor hat er unter anderem bei einer regionalen Tageszeitung gearbeitet.