Freitag, 05.04.2013
„Von großer Bedeutung für den Ausgleich von Wind- und Solarkraftwerken sind Biomasseanlagen, da sie zeitlich flexibel Strom erzeugen können“, sagt Hermann Falk.

Quelle: Thinkstock / Getty Images

„Von großer Bedeutung für den Ausgleich von Wind- und Solarkraftwerken sind Biomasseanlagen, da sie zeitlich flexibel Strom erzeugen können“, sagt Hermann Falk.

Energiewende

Energiewende: Deutsche Unternehmen führend

Die erforderlichen Technologien zur Umsetzung der Energiewende werden überwiegend von deutschen Unternehmen hergestellt. Das bietet der Industrie in Deutschland viele Vorteile für den Absatz innovativer Produkte.

Die Umsetzung der Energiewende mit dafür erforderlichen Technologien erfolgt überwiegend durch deutsche Unternehmen. Die deutsche Industrie nimmt insbesondere eine Spitzenstellung bei Technologien ein, mit denen das Stromsystem stabilisiert und optimiert werden kann. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie im Auftrag des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) und der HANNOVER MESSE. Gerade im Bereich hochwertiger technologiescher Erzeugnisse konnten sich deutsche Unternehmen bisher gut behaupten.

Energiewende als Marktchance für deutsche Unternehmen

„Deutsche Unternehmen sind nicht nur Weltmarktführer beim Bau regenerativer Kraftwerke, sondern auch bei Technologien, mit denen die steigenden Anteile Erneuerbarer Energien in unserem Energiemix ausgeglichen werden können“, erklärt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.
Deshalb wird die Umsetzung der Energiewende den Unternehmen in Deutschland auch weiterhin viele neue Chancen für den Absatz von innovativen Produkten bieten. Vor allem für Unternehmen, die Pumpen-, Turbinen- und Generatoren herstellen oder intelligente Steuerungs- und Speichertechnologien entwickeln, bestünden schon jetzt „erhebliche Exportpotenziale“, erklärt Hubertus von Monschaw, Abteilungsleiter für Energiethemen bei der HANNOVER MESSE.

Energiewende: Keine Anlage ohne deutsche Technik

Laut den Studien des Büros für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH (BET Aachen) stehen in Deutschland ausreichend Technologien und Handlungsoptionen zur Verfügung, um auch hohe Anteile wetterabhängig einspeisender Erneuerbarer Energien auszugleichen und damit das Stromsystem stabil zu halten. „Von großer Bedeutung für den Ausgleich von Wind- und Solarkraftwerken sind Biomasseanlagen, da sie zeitlich flexibel Strom erzeugen können.“ In Deutschland gebe es rund 180 Hersteller und Planer solcher Anlagen und im Ausland tauchten kaum Biogasanlagen auf, in  der keine deutsche Technik eingesetzt wird, sagt Hermann Falk.

Einsatz der Flexibilitätsoptionen auf der Zeitschiene nach den Kriterien Bedarf und Kosteneffizeinz (ohne Berücksichtigung von Netzrestriktionen).

Einsatz der Flexibilitätsoptionen auf der Zeitschiene nach den Kriterien Bedarf und Kosteneffizeinz (ohne Berücksichtigung von Netzrestriktionen).