Zoll

Viele wichtige Märkte des deutschen Mittelstandes liegen außerhalb der Europäischen Union. Maschinen und Anlagen liefern deutsche Firmen etwa nach China, Komponenten für die Automobilindustrie nach Mexiko und Medizintechnik nach Südafrika. Beim Export dieser Produkte und Güter fallen Zölle an. In welcher Höhe und mit welchen Besonderheiten – darüber klärt diese Themenseite auf. Die Regularien der unterschiedlichen Zielländer analysieren wir ebenso für Sie wie Ausnahmebestimmungen für einzelne Branchen oder Verwendungszwecke. Informationskästen fassen die wichtigsten Eckdaten zusammen. Und geben zudem Tipps für gute Ansprechpartner zu Ihren weiterführenden Fragen.

Grosser Bedarf durch Wegfall der Sanktionen
Weltweite Exportabwicklung
Bericht von Transparency International
Lokale Prüfung von Produkten nicht mehr nötig
Keine Zollgebühren für Ausstellungswaren
Neuer Beschluss befreit Importeure von KKDF-Steuer
Dokumentenflut in Mexiko nicht unterschätzen
Kostenfalle Qualitätscheck
Neue Übergangsfrist bis November
EU und China unterzeichnen Abkommen
Kommen konkrete Handelserleichterungen?