wir-Tage

Auf den „wir-Tagen“ diskutieren Mitglieder aus Unternehmerfamilien generationsübergreifend über Führung und Verantwortung. Es geht um operative Fragen (Führungsherausforderungen, Managementteams) und um familiäre Themen (Family Governance, Gesellschafterkompetenz Familienverfassung etc.). Der Fokus liegt auf generationsbedingten Spannungsfeldern.

Datum: 16. und 17. April 2018
Veranstaltungsort: Europa Park, Rust (Baden-Württemberg
Programm zur vergangenen Veranstaltung 2017:
// Download (PDF)

 

Teilnehmerstimmen zu den wir-Tagen 2017:

 

„Es waren für mich die ersten "wir-Tage" und ich habe mich im Kreis der Teilnehmer sehr wohl gefühlt. Die Themenauswahl und die Referenten haben mir wertvolle Hinweise und Tipps vermitteln können.“

„Der Geist der wir Tage ist ein ganz besonderer: Heimkommen, entdecken, lachen und das alles in familiärer Atmosphäre.“

„Eine einmalige Gelegenheit zum familienübergreifenden Dialog.“

„Der persönliche Erfahrungsaustausch kann durch keine Beratung ersetzt werden. Die Wir-Tage sind eine perfekte Plattform für den Austausch unter Familienunternehmern mit vielen Impulsen die zur Reflektion der eigenen Unternehmungen anregen.“

Exklusivitätsvorbehalt

 

Die „wir-Tage“ sind eine geschlossene Veranstaltung für Unternehmerfamilien. Beratungshäuser, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, -kanzleien, Banken und weitere Finanzdienstleistungsunternehmen, die nicht zum Sponsorenkreis dieser Veranstaltung gehören, sind von einer Teilnahme ausgeschlossen.