Montag, 01.06.2009

Currywurst statt Lachshäppchen

Kopf in den Sand oder volle Kraft voraus? Während einige Mittelständler zurzeit ihr Marketingbudget auf Null kürzen, starten andere erst richtig durch. Marketing in der Krise heißt: Kampfgeist vs. Rotstift.

Alle reden von der Krise, von Umsatzeinbrüchen, Kurzarbeit und Entlassungen. Alle - außer der Marketingbranche. Dort will man von alledem nichts wissen. "Wir sprechen nicht von Krise, sondern von 'New Reality' ", erklärt der Präsident des Deutschen Marketing-Verbandes, Bernd M. Michael. Und...