Montag, 01.06.2009

Finanzierung kompakt

Zeitpunkt des Veräußerungsverlustes +++ Verschlechterte Zahlungsmoral +++ Steueraufschub +++ Risikobereitschaft setzt sich durch

Zeitpunkt des

Veräußerungsverlustes

Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofes (BFH) eröffnet dem wesentlich beteiligten Gesellschafter mehr Gestaltungsspielraum gegenüber dem Fiskus. Die Richter entschieden darüber, wann der Verlust aus einer eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfe steuerlich...