Freitag, 04.09.2009

Teure Durchsichtigkeit

Das BilMoG schreibt für die Berechnung von Pensionsrückstellungen einen marktüblichen Abzinsungssatz vor. Das wird teuer. Doch es gibt Auswege.

Wer schon einmal den Verkauf seines Unternehmens erwogen hat, weiß: Pensionsrückstellungen führen zu Diskussionen und mindern leicht den Kaufpreis. Das war schon so, als der Begriff Bilanzrechtmodernisierungsgesetz, kurz BilMoG, noch nicht zum Wortschatz deutscher Firmenlenker und Controller...