Freitag, 06.11.2009

Produktion + Technologie kompakt

Kontrollierte Quanteneffekte +++ Motorblöcke in Roboterhand +++ Gas-Tank in Wabenstruktur +++ Weniger Energie in Betriebsgebäuden

Erstmals wurden Ausdehnung und Dichte des Elektronengases präzise bestimmt. Es ist nur einen Nanometer dick und lässt sich wie in einem Transistor

ein- und ausschalten.

Die Wissenschaftler der Physik-Forschergruppe der Uni Würzburg untersuchen elektronische Quanteneffekte in Nanostrukturen....