Freitag, 05.02.2010

Abseits der Pfade

Thailand, Indonesien und Singapur: Hier lässt sich nicht nur gut urlauben sondern auch unternehmen. Als neue Standorte für Tochtergesellschaften locken die Südostasiaten mit Förderprogrammen, niedrigen Lohnkosten und günstigen Rohstoffen auch deutsche Mittelständler.

10.876 Kilometer, vier der sieben Weltmeere, ein Kontinent, unzählige Mittel- und Hochgebirge oder einfach 13 Flugstunden liegen zwischen Cirebon und dem oberfränkischen Lichtenfels. Aber das hält Kurt Schütz, Eigentümer des mittelständischen Möbelherstellers Aida Rattan, nicht davon ab,...