Freitag, 05.02.2010

Längere Fristen

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Die "Mindestalterregel" des Kündigungsschutzes verstößt gegen EU-Recht und wird sofort abgeschafft. Diese Entscheidung kann für Mittelständler, die eine Restrukturierung im Personalbereich planen, teuer werden.

Arbeitnehmer, die jung in ein Unternehmen einsteigen, hatten bisher kürzere Kündigungsfristen als ihre älteren Kollegen. Dies ist europarechtswidrig, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) Ende Januar. Ab sofort darf die bisher gängige Praxis nicht mehr angewandt werden, außerdem muss...