Freitag, 05.03.2010

Deutschland, Dümpelland

Jahrelang hat sich Deutschland für seine Exportwirtschaft schöngehungert. Sehnsüchtig wartet das Land, dass der Export wieder an- und die Wirtschaft mitzieht. Doch das wird diesmal nicht passieren.

Zu früh gefreut. Im vierten Quartal verstummte der leise Aufschwung schon wieder. So blieb für 2009 die ernüchternde Bilanz: Das BIP ist in der Bundesrepublik Deutschland so stark gesunken wie noch nie. Um 5 Prozent.

Daran ist vor allem der Export schuld, der auf Jahresbasis um 17,4 Prozent einbrach,...