Freitag, 04.03.2011

Das Auf und Ab managen

Bedarfsschwankungen sind Alltag im Mittelstand. Berater haben gute Tipps, Unternehmer jedoch häufig ihren eigenen Lösungsweg. Theorie und Praxis beim Management von Auftragsschwankungen.

BEI VOLKSWAGEN standen Anfang Februar die Bänder still. Die Zulieferer waren auf den Nachfrageboom nicht eingestellt und konnten die Aufträge nicht erfüllen. 264.000 Pkw fehlen auf dem deutschen Markt derzeit. Die Auftragsbücher vieler Unternehmen sind voll, zu voll. Sie können die Nachfrage...