Freitag, 03.06.2011

Kompakt Kunden+Märkte

Russland-Exporte +++ Mehr Ausfuhren durch Standortvorteil +++ Lieferketten sind top +++ Lieferantenmanagement unterschätzt +++ Transportpreise steigen

Russland-Exporte

Deutsche Unternehmen exportieren 30 Prozent mehr nach Russland als im Vorjahr. Damit ist Russland nach China der am stärksten wachsende Absatzmarkt für Produkte "Made in Germany". Die Risiken, auf die sich Exporteure einstellen sollten, werden dabei nicht geringer. Der Kreditversicherer...