Freitag, 01.07.2011

Wirtschaftsmotor Infrastruktur

Ob ein gigantisches Schleusensystem oder ein Netz neuer Autobahnen: Die Region Venezien geht in der Infrastruktur neue Wege. Die Wirtschaft soll kurz-, aber auch langfristig davon profitieren.

UNTER DEM SONOREN BRUMMEN des Bootsmotors geht es hinaus in die Lagune von Venedig. Im Rücken verschwinden der Campanile, die pittoreske Altstadt und der Canale Grande mit den Gondeln und Vaporettos. Rasch gewinnt das Bootstaxi an Fahrt, bis es inmitten der Lagune an einem schmucklosen Betonpier...