Freitag, 02.09.2011

Nur die Besten

Die Einteilung und Bewertung von Kunden nur mit Blick auf den Umsatz ist Schnee von gestern. Wer heute seine Prozesse optimieren, den Umsatz ausbauen und die Kundenbindung erhöhen will, muss weit mehr Kriterien für die Bewertung abfragen.

KUNDEN IN GRUPPEN einteilen? "Nein, das tun wir nicht", sagt Dietmar Rogg ohne zu zögern. Dann hält der Geschäftsführer des Pumpentechnikunternehmens Schmalenberger Strömungstechnologie aus Tübingen inne und sagt: "Höchstens für interne Analysen schauen wir uns den Wert der Kunden an - so...