Freitag, 02.09.2011

Warten auf die E-Bilanz

Nach vielen Irritationen zeichnet sich bei der E-Bilanz ein Kompromiss ab. Aufschub und Auffangpositionen bringen Entlastung; der Mittelstand kann das Problem aber nicht länger ignorieren. Gerade wer die Testphase nutzen möchte, muss sich beeilen.

"ES VERLÄUFT alles plangerecht." Zur E-Bilanz, die rund 1,3 Millionen deutsche Unternehmen verpflichtet, ihren Jahresabschluss künftig in elektronischer Form einzureichen, gibt es viele Meinungen. Doch diesen Standpunkt hat die Finanzverwaltung exklusiv - bei einem Gesetz, dessen Ursprünge in...