Freitag, 04.11.2011

No rating, no cry?

Die EU-Kommission plant offenbar, die Veröffentlichung von Krisenstaaten-Ratings in besonderen Fällen zu verbieten. Das klingt absurd - aber ist es das wirklich?

Ein Kommentar von Boris Karkowski

DIE EUROKRISE gebiert gar manch absurde Regulierungsidee, die den Tag nicht überlebt. Dazu könnte auch der vorab in den Medien durchgesickerte Plan des EU-Binnenmarktkommissars Michel Barnier gehören: Barnier plane, die neue Wertpapieraufsicht ESMA dürfe Ratingagenturen...