Freitag, 04.11.2011

So nah und doch so fern

Über den Stuttgarter Bahnhof streiten sie noch immer. Auch in anderen Ländern wollen Bürger große Infrastrukturprojekte verhindern. Dennoch rückt Europa verkehrstechnisch unaufhaltsam zusammen, auch während der Wirtschaftskrise.

ITALIEN SPART. Aber nicht bei der Infrastruktur. Ganze 9 Milliarden Euro will das Land in Großprojekte investieren, die wichtige Bausteine im internationalen Verkehrsnetz darstellen. So gehört die Adria-Baltikum-Trasse ebenso zu den Planungen wie die Güterschnellzug-Verbindung von Lyon nach Turin....