Freitag, 04.11.2011

Tickende Zeitbombe

Der Alleingang des deutschen Fiskus in der Besteuerung von Funktionsverlagerungen stellt viele Unternehmen vor Probleme, denn das Regelwerk lässt viele Fragen offen. Doch es gibt Auswege und Alternativen.

"DANN HÄTTEN WIR große Probleme", sagt Fabian Werkmann*, Controllingchef bei einem mittelständischen Automobilzulieferer. "In China ist die Problematik unbekannt." Die Problematik, die Werkmann meint, ist der deutsche Alleingang in der Besteuerung von Funktionsverlagerungen. Seit 2008 müssen...