Freitag, 02.12.2011

Kompakt Strategie+Personal

Papstwitze sind verboten+++Selbstbeurlaubung+++Wissensdieter+++Ältere immer gefragter+++Realer Einkommensverlust

Papstwitze sind verboten

Wer Witze über den Papst reißt und bei der katholischen Kirche arbeitet, muss mit einer Kündigung rechnen. So ist es einem Krankenpfleger eines Krankenhauses unter katholischer Trägerschaft ergangen. Im Internet hatte der Mann Witze über das Kirchenoberhaupt veröffentlicht....