Freitag, 02.12.2011

Wissen ist Macht

Nur durch das Wissen der Mitarbeiter verbessern Unternehmen Prozesse und handeln schneller als die Konkurrenz. Wie sich das gemeinsame Know-how organisieren lässt, zeigt ein Werkzeugmaschinenhersteller.

DER AUSBAU DES WISSENS und die beste Nutzung sind im produzierenden Gewerbe besonders kritische Erfolgsfaktoren. Nach Überzeugung von Peter Schütt, Leader Social Software Strategy & Knowledge bei IBM in Ehningen, hat sich für die Mitarbeiter in der Produktion über die Jahre wenig geändert:...