Freitag, 01.03.2013

Krümelmonster sei Dank

Bahlsen profitiert vom Keksklau mit 1,7 Millionen Euro

IST DER KRÜMELMONSTER-KRIMI eine geschickt eingefädelte PR-Strategie oder nur ein Streich, der auf ein unerwartetes Medienecho stößt? Egal, wer der Initiator des Keksklaus ist, das Unternehmen Bahlsen profitiert von dem Klau des Firmenwahrzeichens und der damit verbundenen Berichterstattung....