Freitag, 05.04.2013

Dunkle Tage für Mini-Bonds

Zwei Pleiten an einem Tag und die Staatsanwaltschaft bei Pionier Windreich. Das hat Folgen für Mittelständler, die über eine Anleiheemission nachdenken.

Von Michael Hedtstück

SINKENDE KURSE hatten das Unheil schon ein paar Wochen zuvor angedeutet, aber dass es so schlimm kommen würde, hatte niemand erwartet - bis zum 5. März, der als schwarzer Tag in die noch junge Geschichte der Mittelstandsanleihen in Deutschland eingehen wird. An diesem Dienstag...