Freitag, 04.10.2013

Angst vor dem Scheitern

Viele Emittenten haben jüngst schlechte Erfahrungen mit Mittelstandsanleihen gemacht. Teuer wird es, wenn Unternehmen ihr Platzierungsziel nicht erreichen.

DAS SCHEITERN einer Mittelstandsanleihe ist längst kein Ausnahmephänomen mehr. Im Sommer mussten viele Unternehmen einen Dämpfer bei ihren Emissionen hinnehmen: Karlie sammelte nur 5,9 Millionen statt 30 Millionen Euro ein, Homann Holzwerkstoffe erreichte mit 25 Millionen Euro nur die Hälfte...

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN