Freitag, 01.11.2013

Wettbewerb in Grün

Unternehmen müssen immer häufiger ihre Lieferketten durchleuchten. Ökologischer Einkauf ist möglich, erfordert aber viel Einsatz.

MANCHMAL WEISS AUCH der Umweltmanager von Hewlett-Packard keinen Rat. Auf die Frage eines Einkäufers, wie hoch denn der maximale Stromverbrauch eines ausgewählten PCs sei, konnte Michael Kaminski-Nissen nur ratlos mit den Schultern zucken. Denn der Stromverbrauch eines PCs ist abhängig von der...

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN