Freitag, 05.09.2014

China lockert weiter

Neue Negativliste für Freihandelszone

Die chinesische Regierung hat eine neue Negativliste für Geschäftsbereiche in der Freihandelszone Shanghai veröffentlicht. Ausländische Firmen dürfen in den genannten Zweigen nicht tätig werden. Die Liste aus dem Vorjahr wurde etwa um ein Drittel gekürzt. Teilweise wurden Bereiche, die Restriktionen...

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN