Freitag, 05.12.2014

RECHT & GESETZ

Aktuelles aus der Rechtsprechung

Arbeitsvertrag in deutscher Sprache

Wer sich auf einen Arbeitsvertrag in fremder Sprache einlässt, trägt grundsätzlich auch das Sprachrisiko. Dies gilt für Arbeitnehmer, die der deutschen Sprache nicht oder nicht ausreichend mächtig sind und einen deutschsprachigen Arbeitsvertrag abschließen....