Freitag, 03.02.2017

BILANZ & STEUERN

Keine Bilanz, keine Steuern

Erhält ein Unternehmen ein zinsloses Darlehen, muss es die gesparten Zinsen als Gewinn versteuern. Das Finanzamt setzt dafür einen Standardzins von jährlich 5,5 Prozent an. Allerdings muss das Finanzamt das Darlehen dann auch als bilanzwirksam anerkennen. Das hat das...

Oops, an error occurred! Code: 20211016082648fec64f8f

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN