Freitag, 06.10.2017

Auf die Zukunft

Schule, Ausbildung und Studium: Der Weg in die Berufswelt ist lang und manchmal steinig. Doch nur mit gut ausgebildeten Arbeitnehmern wird der Fachkräftemangel zu beheben sein.

301.750 junge Menschen haben im Jahr 2016 mit einer Berufsausbildung begonnen. Etwa ein Drittel von ihnen hatte Abitur oder Fachabitur. Das Gros der Neu-Azubis verfügte allerdings über einen Realschul- oder Hauptschulabschluss. Insgesamt befanden sich im vergangenen Jahr 780.000 Menschen in Ausbildung...