Freitag, 07.12.2018

"Ich bin der Hardware-Guy"

Gunther Wobser war ein Jahr lang im Silicon Valley, um sich neue Ideen für sein Unternehmen zu holen. Der Trip hat sich gelohnt.

Die Fragen stellte Jens Kemle

Herr Wobser, welcome back! Sie sind erst vor kurzem wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Warum sind Sie für ein Jahr nach Kalifornien umgesiedelt?

Ich habe 2014 die Firma Noah Precision (heute Lauda-Noah; Anm. d. Red.) in Vancouver, im US-Bundesstaat Washington,...

Oops, an error occurred! Code: 201910230336409e001e88