Freitag, 04.10.2019

STEUERRECHT

Einlage gilt als nachträgliche Anschaffungskosten

Ist eine GmbH in finanziellen Schwierigkeiten und leistet der Gesellschafter eine Einlage, damit die GmbH ein Darlehen an genau diesen Gesellschafter zurückzahlen kann, wertet der Bundesfinanzhof (BFH) die Einlage als nachträgliche Anschaffungskosten...

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN