Freitag, 01.11.2019

"Azubi-Mindestlohn" kommt

Gutachten: Belastung insbesondere für kleinen Mittelstand

ENDE OKTOBER HAT die Große Koalition einen Mindestlohn für Auszubildende beschlossen. Er soll ab 2020 gelten und sieht eine monatliche Mindestvergütung von 515 Euro vor. In den Folgejahren steigt er im ersten Ausbildungsjahr auf 550 Euro, später auf 585 Euro und 2023 dann auf 620 Euro. Im zweiten...