Freitag, 03.04.2020

Wackliges Konstrukt

Braucht der Mittelstand ein Lieferkettengesetz? Die Politik ist sich unschlüssig. Die Unternehmen jedoch haben eine klare Meinung.

ER SOLLTE FORTSCHRITT signalisieren: der Plan der beiden Bundesminister Gerd Müller (CSU) und Hubertus Heil (SPD), die Verantwortung von Unternehmen für Menschenrechtsverstöße in ihrer Lieferkette verbindlich zu regeln (siehe Kasten "Auf dem Weg zum Wertschöpfungskettengesetz?"). Nun wurden...

2020 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN