Freitag, 18.10.2013
Finanzierung
Geschäftsklima

Geschäftsklima: Gute Gewinne und ungewisse Zukunft

Mittelständische Unternehmen schätzen die aktuelle Lage ihrer Geschäftstätigkeit 2013 positiv ein. Für die zukünftige Entwicklung sind sie aber zurückhaltend in ihrer Einschätzung.

Optimistisch zeigen sich mittelständische Unternehmen bei der Bewertung ihrer Geschäftslage. Eine gute Beurteilung gaben 56,8 Prozent, das ist ein leichter Anstieg gegenüber dem Vorjahr (54 Prozent). Das zeigt der Creditreform Geschäftsklimaindex (CGK).
Ebenfalls positiv bewerten die Unternehmen ihre Geschäftserwartungen. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) sind erwartungsvoll gestimmt (Vorjahr 48 Prozent). Anlass dazu geben die Auftragseingänge, die um 34 Prozent gestiegen sind (29 Prozent im Vorjahr). Auch die Umsatzentwicklung war nach Angaben von mehr eines Drittels (37 Prozent)der Unternehmen erfreulich (32 Prozent Vorjahr).Rückgänge beim Umsatz gaben 14 Prozent an (2012: 24 Prozent).

Geschäftsklima: Per Saldo bei guten und schlechten Bewertungen ergeben sich 53,2 Punkte. Damit liegen die Unternehmen über dem Wert von 2012 (50,7 Punkte)und unter dem Spitzenwert von 2011 (57,9 Punkte).

Geschäftsklima: Per Saldo bei guten und schlechten Bewertungen ergeben sich 53,2 Punkte. Damit liegen die Unternehmen über dem Wert von 2012 (50,7 Punkte)und unter dem Spitzenwert von 2011 (57,9 Punkte).

Bald besseres Geschäftsklima?

Die Erwartungen künftiger Entwicklungen sind allerdings zurückhaltend. Da glauben 28 Prozent (Vorjahr 24 Prozent) an ein steigende Umsätze. Nur ein Fünftel hat seine Angebotspreise erhöht, sinkende Preise sind bei 8 Prozent vorzufinden.
Die geringste Bewegung ist beim Personalbestand festzustellen. Etwa zwei Drittel der Firmen haben bei ihrer Mitarbeiteranzahl nichts verändert. Allerdings liegt der Beschäftigungssaldo 2013 mit 14 Prozent leicht unter dem des Vorjahres mit 16 Prozent.
Ebenfalls unverändert ist die Lage bei den geplanten Investitionen. Mit 47 Prozent wollen genauso viele Firmen investieren wie im Vorjahr. Jeder zweite Dienstleister und jedes zweite Unternehmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe bekennen sich zu ihrer Investitionsbereitschaft.

Geschäftsklima: Gewinne steigen

Beim Ertrag bekennt sich knapp ein Drittel der Unternehmen zu steigenden Gewinnen. Dagegen glaubt nur ein Fünftel der Unternehmen an eine Verbesserung der zukünftigen Ertragslage.
Besonders stabil sind Eigenkapitalausstattung und Liquiditätsmanagement. 30 Prozent Eigenkapital können 26 Prozent der Betriebe aufweisen, ebenso viele Firmen weisen dagegen nur 10 Prozent Eigenkapital auf.

Aktuelle Geschäftslage des MittelstandsÜber 50 Prozent der Mittelständler sprechen von einer sehr guten bis guten Geschäftslage. CreditreformUmsatzentwicklung des MittelstandsFür ein mehr als Drittel der mittelständischen Unternehmen war die Umsatzentwicklung 2013 positiv (37,4 Prozent). Nur 14,1 Prozent der Mittelständler litten unter Umsatzrückgängen. CreditreformErtragslage im deutschen MittelstandDie Ertragslage im Mittelstand entwickelte sich im Vergleich zu 2012 sehr positiv und konnte um 10 Prozentpunkte ansteigen. CreditreformZurückhaltung bei Neueinstellungen im MittelstandDie Personalentwicklung ist, verglichen mit dem Vorjahr, etwas rückläufig. Der Mittelstand ist bei Neueinstellungen zurückhaltender. Umter dem Strich kommt die Studie trotzdem auf das Ergebnis eines positiven Beschäftigungssaldos. CreditreformZukünftige Umsatzentwicklung positivDer deutsche Mittelstand blickt hinsichtlich der Umsatzentwicklung positiv in die Zukunft. 17,6 Prozent der Mittelständler gehen von einer guten Umsatzentwicklung aus. Creditreform Künftige Zurückhaltung bei PersonalausweitungDer Mittelstand wird der Studie zufolge in Zukunft bei Personalausweitungen zurückhaltender sein. 14,6 Prozent der Mittelständler wollen künftig mehr Personal einstellen. 8,5 Prozent wollen die Anzahl ihrer Mitarbeiter reduzieren. CreditreformUnverändert hohe Investitionsbereitschaft im MittelstandDie Investitionsbereitschaft im deutschen Mittelstand ist seit Jahren recht stabil. Sie liegt derzeit bei 47,4 Prozent. CreditreformEigenkapitalausstattung auf hohem NiveauDer deutsche Mittelstand setzt zunehmend auf Eigenkapital.Mehr als jedem vierten Mittelständler (26,8 Prozent) steht eine Eigenkapitaldecke von über 30 Prozent Eigenkapital im Verhältnis zur Bilanzsumme zur Verfügung. 31,1 Prozent der Mittelständler verfügen über weniger als 10 Prozent Eigenkapital. CreditreformMittelstand zeigt sich beim Geschäftsklima im Herbst 2013 erholtDeutschlands Mittelstand ist durch die gute Wirtschaftslage und einer stabilen Finanzierung optimistisch gestimmt. Über 50 Prozent der Mittelständler empfinden die aktuelle Geschäftslage als positiv. Grund dafür sind unter anderem deutlich gestiegene Auftragseingänge. Creditreform

2022 © Markt und Mittelstand · Alle Rechte vorbehalten.

Der Newsletter für Unternehmer – jeden Donnerstag in Ihr Postfach

NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN